Logo: Der Begriff Fortschritt in verschiedenen Kulturen
Logos: GIZ, Goethe-Institut

Der Begriff Fortschritt in verschiedenen Kulturen

Navigation überspringen
Teaserbild: Jorge Crispin, Hochland von Bolivien: Ofrenda. "Bei der Grundsteinlegung in Tomarapi haben wir Tradition und Fortschritt verbunden. Das Opfer für den heiligen Berg Sajama und die Mutter Erde Pachamama gehört zu unserer Tradition und die neue Herberge ist ein Fortschritt."
Teaserbild: Jorge Crispin, Hochland von Bolivien: Ofrenda. 'Bei der Grundsteinlegung in Tomarapi haben wir Tradition und Fortschritt verbunden. Das Opfer für den heiligen Berg Sajama und die Mutter Erde Pachamama gehört zu unserer Tradition und die neue Herberge ist ein Fortschritt.'
Ende des Navigationsbereiches

Goethe-Institut

Initiale: D

as Goethe-Institut fördert als das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegt die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus wird ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben vermittelt. Mit dem Netzwerk aus Goethe-Instituten, Goethe-Zentren, Kulturgesellschaften, Lesesälen sowie Prüfungs- und Sprachlernzentren werden seit über fünfzig Jahren weltweit zentrale Aufgaben der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik wahrgenommen. Das Goethe-Institut stellt sich den kulturpolitischen Herausforderungen der Globalisierung und entwickelt innovative Konzepte für eine durch Verständigung humanere Welt, in der kulturelle Vielfalt als Reichtum erkannt wird. Es ist Partner öffentlicher und privater Kulturträger, der Bundesländer, der Kommunen und der Wirtschaft.

rechte Spalte

Link

www.goethe.de